1808 Heute

Mitteleuropa 1808 und heute    1807  <  1808  >  1809          − EU        + DTL       + Grenzen    + Beschriftung    + Physisch    − Heute

 

 

Legende

Staaten und Regenten

  > Kaiserreich Frankreich > Kaiser (1804-1814/15) Napoleon I
  > Französisch verwaltete Gebiete
  > Kirchenstaat (Französisch besetzt) > Papst (1799-1828) Pius VII
  > Königreich Spanien (Französische Sekundogenitur im Volksaufstand) > König (1808-1813) Joseph I
  > Königreich Italien (Personalunion mit Frankreich) > Vizekönig (1805-1814) Eugène Beauharnais
  > Königreich Holland (Französische Sekundogenitur) > König (1806-1810) Ludwig I (Louis I/ Lodewijk I)
  > Königreich Westphalen (Französische Sekundogenitur) > König (1807-1813) Jérôme I (Hieronymus I)
  > Königreich Neapel (Französische Sekundogenitur) > König (1808-1815) Joachim I (Gioacchino I/ Murat)
  > Fürstentum Lucca und Piombino (Französische Sekundogenitur) > Fürst (1805-1809) Félix I
  > Großherzogtum Berg (Personalunion mit Frankreich) > Großherzog (1808-1814) Napoleon I
  > Fürstentum Neuchâtel (Neuenburg zu Frankreich) > Fürst (1806-1814) Louis-Alexandre Berthier
  > Republik Danzig (Französische Tochterrepublik)
  > Republik Wallis (Französische Tochterrepublik)
  > Schweizer Eidgenossenschaft (Französischer Einfluss)
  > Königreich Schweden > König (1792-1809) Gustav IV
  > Kaisertum Österreich (Österreichische Habsburger) > Kaiser (1792/1804-1835) Franz II/ I
  > Österreichische Militärgrenze
  > Großherzogtum Würzburg (Österreichische Sekundogenitur) > Großherzog (1806-1814) Ferdinand
  > Königreich Bayern > Kurfürst/ König (1799/1806-1825) Maximilian IV/ I
  > Vereinigtes Königreich Großbritannien und Irland > König (1760-1820) Georg III (George III)
  > Russisches Reich (Kaiserreich Russland) > Zar (1801-1825) Alexander I
  > Fürstentümer Moldau und Walachei (Osmanische Vasallen von Russland besetzt)
  > Königreich Sachsen > Kurfürst/ König (1763/1806-1827) Friedrich August III/ I
  > Herzogtum Warschau (Personalunion mit Sachsen unter französischem Einfluss)
  > Großherzogtum Baden > Markgraf/ Kurfürst/ Großherzog (1771/1803/1806-1811) Karl Friedrich
  > Königreich Dänemark > König (1808-1839) Friedrich VI
  > Herzogtum Nassau > Herzog (1806-1816) Friedrich August (von Nassau-Usingen)
  > Königreich Preußen (Preußen-Brandenburg) > König (1797-1840) Friedrich Wilhelm III
  > Königreich Spanien im Aufstand (Gebiet der Junta Suprema Central/ Ferdinand VII)
  > Fürstentum Aschaffenburg > Fürst (1803-1810) Karl Theodor von Dalberg
  > Fürstentum/ Fürstbistum Montenegro > Fürstbischof (1782-1830) Petar I Petrovic Njegos
  > Großherzogtum Hessen (Hessen-Darmstadt) > Landgraf/ Großherzog (1790/1806-1830) Ludwig X/ Ludewig I
  > Königreich Württemberg > Herzog/ Kurfürst/ König (1797/1803/1806-1816) Friedrich II/ I
  > Mecklenburgische Herzogtümer (Schwerin/ Strelitz)
  > Osmanisches Reich > Sultan (1808-1839) Mahmud II
  > 1. Serbischer Aufstand
  > Sonstige Gebiete

 

Mitteleuropa heute

 

Zeittafel 1808

Serbischer Aufstand (1804-1813) <

Russisch-Türkischer Krieg (1806-1812) <

3. Russisch-Persischer Krieg (1804-1813)

Iberischer Krieg/ Peninsular War (1807-1814) <

Russisch-Schwedischer Krieg (1808-1809)

Dänisch-Schwedischer Krieg (1808-1809)

Ereignisse in Deutschland und Italien

Seekrieg und Kolonien

Sonstiges

 

  • 6. Jan. 1808 – Heirat von Kaiser Franz I und Maria Ludovica von Österreich-Este in Wien
  • 8. Jan. 1808 – Frankreich (Moncey) rückt von Frankreich in Spanien ein
  • 10. Jan. 1808 – Napoleon I gibt Befehl zur Besetzung des Kirchentaates
  • 16. Jan. 1808Ultimatum von Russland an Schweden
  • 21. Jan. 1808 – Frankreich annektiert die Festungen Wesel, Kehl und Vlissingen
  • 2. Feb. 1808 – Frankreich (Miollis) nimmt Rom – Frankreich besetzt den Kirchenstaat
  • 9. Feb. 1808 – Frankreich (Duhesme) rückt in Katalonien im Königreich Spanien ein
  • 10. Feb. 1808 – Herzogtum Mecklenburg-Strelitz tritt dem Rheinbund bei
  • 16. Feb. 1808 – Frankreich (Bessieres) nimmt Pamplona
  • 20. Feb. 1808 – Napoleon I überträgt Murat das Oberkommando der französischen Armee in Spanien
  • 21. Feb. 1808Russland rückt in Schweden einFinnischer Krieg
    • Russland (Buxhoeveden) rückt ohne Kriegserklärung in Finnland (Schweden) ein
  • 29. Feb. 1808 – Frankreich nimmt die Festung von Pamplona
  • 29. Feb. 1808 – Frankreich (Duhesme/ Lecchi) besetzt Barcelona
  • 2. März 1808 – Russland nimmt Helsingfors (Helsinki) ★
  • 5. März 1808 – Frankreich nimmt die Festung San Sebastian
  • 6. März 1808 – Russland (Buxhoevden) nimmt Hämeenlinna
  • 9. März 1808 – Französischer Marschall Berthier (Fürst von Neuchatel) heiratet Prinzessin Elisabeth von Bayern
  • 10. März 1808 – Frankreich (Murat) rückt in Spanien ein
  • 13. März 1808 – Christian VII von Dänemark † stirbt in Rendsburg – Thronfolger Friedrich VI
  • 14. März 1808Kriegserklärung von Dänemark-Norwegen an Schweden
  • 17./ 18. März 1808 – Volksaufstand in Aranjuez gegen den spanischen Premierminister Godoy
  • 18. März 1808 – Russland nimmt die Festung Svartholm
  • 18. März 1808 – Frankreich nimmt die Festung Figueras
  • 19. März 1808 – Karl IV von Spanien dankt in Aranjuez zugunsten seines Sohnes Ferdinand VII ab
  • 20. März 1808 – Johann Gottlieb Fichte veröffentlicht seinen letzten “Aufruf an die Deutsche Nation”
  • 22. März 1808 – Herzogtum Mecklenburg-Schwerin tritt dem Rheinbund bei
  • 23. März 1808 – Russland nimmt Åbo (Turku) ★
  • 23. März 1808 – Frankreich (Murat) rückt in Madrid ein ★
  • 24. März 1808 – Ferdinand VII von Spanien zieht in Madrid ein
  • 30. März 1808 – Russland landet auf Åland und besetzt die Insel
  • 14. April 1808 – Napoleon I trifft in Bayonne ein – Konferenz von Bayonne
  • 16. April 1808 – Gefecht bei Pyhäjoki
    • Russland (Kulnew) > Schweden (Döbeln)
  • 18. April 1808 – Schlacht bei Siikajoki
    • Schweden (Adlercreutz/ Döbeln) > Russland (Kulnew)
  • 18. April 1808Schlacht von Lier bei Kongsvinger
    • Schweden (Armfelt) > Dänemark-Norwegen (Kreutz)
  • 19./ 20. April 1808 – Gefechte bei Toverud bei Aurskog
    • Dänemark-Norwegen (Augustenburg) > Schweden (Mörner)
  • 20. April 1808 – Ferdinand VII von Spanien trifft Napoleon I in Bayonne
  • 22. April 1808 – Russland (Bodisko) landet auf Gotland und besetz die Insel
  • 25. April 1808Schlacht von Trangen bei Flisa
    • Dänemark-Norwegen (Staffeldt) > Schweden (Gahn)
  • 27. April 1808 – Gefecht bei Revolax (Revonlahti) ★
    • Schweden (Cronstedt) > Russland (Bulatow)
  • 28. April 1808 – Seegefecht bei Strömstadt
    • Schweden (Nordberg) > Dänemark-Norwegen (Fisker)
  • 30. April 1808 – Karl IV (von Spanien) trifft in Bayonne ein
  • 2. Mai 1808 – Gefecht bei Pulkkila
    • Schweden (Sandels) > Russland (Obuchow)
  • 2. Mai 1808Volksaufstand in Madrid gegen französische Besatzung (Dos de Mayo) ★
  • 3. Mai 1808 – Frankreich (Murat) schlägt Aufstand (Dos de Mayo) in Madrid nieder
  • 3. Mai 1808 – Russland (Buxhoeveden) nimmt die Festung Sveaborg (Suomenlinna) ★
  • 4. bis 7. Mai 1808 – Gefechte bei Örje
    • Dänemark-Norwegen (Krebs/ Fischer) = Schweden
  • 6. Mai 1808 – Ferdinand VII von Spanien verzichtet in Bayonne zugunsten seines Vaters Karl IV auf den Thron ★
  • 6. Mai 1808 – Aufstand auf Åland unter Erik Arén gegen die russische Besatzung
  • 7. Mai 1808 – Gefechte bei Toftö auf Åland
    • Aufständische (Arén) > Russland
  • 7. Mai 1808 – Karl IV von Spanien dankt in Bayonne zugunsten von Napoleon I ab ★
  • 10. Mai 1808 – Napoleon bietet seinem Bruder Joseph I (von Neapel) den spanischen Königstitel an
  • 10. Mai 1808Schlacht von Kumlinge bei Åland
    • Schweden (Kapfelmann) > Russland
  • 10. Mai 1808 – Russische Truppen auf Åland kapitulieren und räumen die Insel
  • 14. Mai 1808 – Schwedische Truppen landen auf Gotland
  • 18. Mai 1808 – Russische Truppen (Bodisko) auf Gotland kapitulieren
  • 18. Mai 1808 – Britische Flotte (Moore) erreicht Göteborg zur Unterstützung Schwedens gegen Dänemark
  • 18. Mai 1808 – Gefecht bei Mobekk bei Kongsvinger
    • Dänemark-Norwegen (Staffeldt) = Schweden
  • 24. Mai 1808Asturien erklärt Frankreich den Krieg – Allgemeiner Aufstand in Spanien
  • 25. Mai 1808 – Manifest Napoleons an das Spanische Volk
  • 27. Mai 1808 – Aufstand in Valencia gegen französische Truppen ★
  • 28. Mai 1808 – Aufstand in Cadiz gegen französische Truppen
  • 30. Mai 1808 – Aufstand in Granada gegen französische Truppen
  • 31. Mai 1808 – Aufstand in Valladolid gegen französische Truppen
  • 4. Juni 1808 – Napoleon verzichtet in Bayonne zugunsten seines Bruders Joseph auf die spanische Krone ★
  • 6. Juni 1808 – Spanische Junta in Sevilla erklärt Frankreich den Krieg
  • 6. Juni 1808 – Aufstand in Valdepenas in La Mancha französische Truppen (Belair)
  • 6. Juni 1808 – 1. Gefecht von El Bruc bei Barcelona
    • Spanien (Franch) > Frankreich (Schwarz/ Chabran)
  • 7. Juni 1808 – Joseph I (Bonaparte) trifft in Bayonne ein
  • 7. Juni 1808 – Gefecht bei Alcolea bei Cordoba
    • Frankreich (Dupont) > Spanien (Echevaria)
  • 7. bis 10. Juni 1808 – Französische Truppen (Dupont) plündern Cordoba
  • 8. Juni 1808 – Gefecht bei Tudela
    • Frankreich (Bessieres/ Lefebvre-Desnouettes) (=) > Spanien (Palafox/ Lazan)
  • 9. bis 14. Juni 1808 – Aufstand in Cadiz (Apocada) gegen Frankreich (Rosily)
  • 10. Juni 1808Schlacht von Prestebakke
    • Dänemark-Norwegen (Huitfeldt) > Schweden (Knorring)
  • 12. Juni 1808 – Napoleon I stellt in Bayonne eine spanische Regierung auf – Junta von Bayonne
  • 12. Juni 1808Schlacht von Cabezon bei Valladolid
    • Frankreich (Bessieres/ Lasalle/ Merle) > Spanien (Cuesta)
  • 13. Juni 1808 – Gefecht bei Mallen
    • Frankreich (Lefebvre-Desnouettes) (=) > Spanien (Palafox/ Lazan)
  • 14. Juni 1808 – 2. Gefecht von El Bruc bei Barcelona
    • Spanien (Franch) > Frankreich (Schwartz/ Chabran)
  • 14. Juni 1808Schlacht von Alagon bei Saragossa (Zaragoza)
    • Frankreich (Lefebvre-Desnouettes) (=) > Spanien (Palafox)
  • 14. Juni 1808 – Frzanzösische Flotte (Roslily) in Cadiz kapituliert vor spanischen Aufständischen (Apocada)
  • 15. Juni 1808 – Joseph I (Bonaparte) wird offiziell zum König von Spanien proklamiert ★
  • 15. Juni 1808 – Murat verlässt Madrid und begibt sich über Bayonne nach Neapel
  • 15. Juni 1808 – Frankreich (Lefebvre-Desnouettes) belagert Saragossa (Zaragoza) ★
  • 17. Juni 1808 – Frankreich (Duhesme) nimmt Mataro im Sturm und plündert die Stadt
  • 19./ 20. Juni 1808 – Gefechte bei Lemo (Lemu) bei Åbo (Turku)
    • Russland (Buxhoevden) > Schweden (Vegesack)
  • 20./ 21. Juni 1808 – Gefechte bei Gerona
    • Spanien (O’Donovan/ O’Daly) > Frankreich (Duhesme/ Schwartz)
  • 21. Juni 1808 – 1. Gefecht am Cabriel bei Requena
    • Frankreich (Moncey) > Spanien (Cervellon/ Adorno)
  • 23. Juni 1808 – Frankreich (Merle) nimmt Santander
  • 23. Juni 1808 – Britischer General Moore wird in Stockholm unter Hausarrest gestellt
  • 23./ 24. Juni 1808 – Gefecht bei Epila
    • Frankreich (Lefebvre-Desnouettes) > Spanien (Palafox)
  • 24. Juni 1808 – 2. Gefecht am Cabriel (Puerto de Cabriel)
    • Frankreich (Moncey) > Spanien
  • 24. Juni 1808 – Gefecht bei Nykarleby
    • Schweden (Adlercreutz) > Russland (Jankowitsch)
  • 25./ 26. Juni 1808 – Gefechte bei Vasa (Vaasa)
    • Russland (Demidow) > Schweden (Bergenstråhle)
  • 27. Juni 1808 – Britischer General Moore flüchtet aus Stockholm
  • 27./ 28. Juni 1808Schlacht von Valencia
    • Spanien (Cervellon/ Saint-Marcq/ Caro) > Frankreich (Moncey)
  • 30. Juni 1808 – Britische Flotte (Moore) verlässt Schweden
  • 30. Juni 1808 – Seegefecht bei Rimito Kramp
    • Schweden (Hjelmstierna) = Russland (Seliwanow/ Mjakin)
  • 7. Juli 1808Junta von Bayonne nimmt die spanische Verfassung von Joseph I (Bonaparte) an
  • 9. Juli 1808 – Joseph I (Bonaparte) verlässt Bayonne und begibt sich nach Madrid
  • 11. Juli 1808 – Gefecht bei Kokonsaari
    • Russland (Jankowitsch) > Schweden (Fieandt)
  • 14. Juli 1808Schlacht von Lappo (Lapua) ★
    • Schweden (Adlercreutz) > Russland (Rajewski)
  • 14. Juli 1808Schlacht von Medina del Rio Seco
    • Frankreich (Bessieres/ Lasalle) > Spanien (Cuesta/ Blake)
  • 15. Juli 1808 – Napoleon I ernennt Murat (Joachim I) in Bayonne zum König von Neapel
  • 19. Juli 1808Schlacht von Bailèn (Baylen) ★
    • Spanien (Castanos/ Reding) > Frankreich (Dupont/ Vedel)
  • 20. Juli 1808 – Joseph I (Bonaparte) zieht als König von Spanien in Madrid ein ★
  • 21. Juli 1808 – Napoleon I verlässt Bayonne über Toulouse nach Bordeaux
  • 24. Juli 1808 – Frankreich (Duhesme) belagert Gerona
  • 28. Juli 1808 – Sultan Mustafa IV wird in Konstantinopel abgesetzt – Thronfolger Mahmud II ★
  • 29. Juli 1808Schlacht bei Evora
    • Frankreich (Junot/ Loison) > Portugal (Leite)
  • 30. Juli 1808 – Frankreich (Joseph I) räumt Madrid und geht hinter den Ebro zurück ★
  • 1. Aug. 1808 – Spanien (Del Palacio) blockiert Barcelona
  • 1. Aug. 1808 – Großbritannien (Wellington) landet in der Mondego-Bucht bei Coimbra in Portugal
  • 2./ 3. Aug. 1808 – Schärenschlacht am Sandöström bei Kemiö
    • Russland (Hayden) = Schweden (Hjelmstierna/Jönsson †)
  • 6. Aug. 1808 – Spanien blockiert Barcelona
  • 10. Aug. 1808 – Gefecht bei Kauhajok
    • Schweden (Döbeln) > Russland (Schepeljew)
  • 16. Aug. 1808 – Frankreich (Duhesme) bricht die Belagerung von Gerona ab
  • 14. Aug. 1808 – Frankreich (Verdier) bricht die Belagerung von Saragossa (Zaragoza) ab ★
  • 16. Aug. 1808 – Gefecht bei Järpen
    • Dänemark-Norwegen = Schweden
  • 17. Aug. 1808 – Gefecht bei Alavus (Alavo)
    • Schweden (Adlercreutz) > Russland (Erikson)
  • 17. Aug. 1808 – Französische Geheimpolizei fängt antinapoleonischen Brief des Freihern vom Stein ab
  • 17. Aug. 1808Schlacht bei Rolica
    • Großbritannien/ Portugal (Wellington/ Ferguson) > Frankreich (Junot/ Delaborde)
  • 20. Aug. 1808 – Spanien (Del Palacio) belagert Barcelona
  • 21. Aug. 1808 – Gefecht bei Karstula
    • Russland (Wlastow) > Schweden (Fieandt)
  • 21. Aug. 1808Schlacht von Vimeiro
    • Großbritannien/ Portugal (Wellington) > Frankreich (Junot/ Loison/ Delaborde)
  • 30. Aug. 1808Konvention von Sintra (Cintra) – Frankreich (Junot) räumt Portugal
    • Britischer Führungsstaab (Wellington/ Burrard/ Dalrymple) wird nach England beordert
  • 30. Aug. 1808 – Schärenschlacht am Gronviksund bei Kustavi
    • Schweden (Brant/ Klercker) > Russland (Seliwanow)
  • 1. Sep. 1808Schlacht bei Ruona und Salmi
    • Russland (Kamenski/ Kulnew) > Schweden (Adlercreutz)
  • 6. Sep. 1808 – Gefecht bei Ömossa
    • Schweden (Vegesack) > Russland (Bibikow)
  • 6. Sep. 1808 – Murat zieht als König Joachim I (Gioacchino I) in Neapel ein ★
  • 8. Sep. 1808 Konvention in Paris legt die Höhe der Kriegskontribution von Preußen an Frankreich fest
    • Festungen Stettin, Küstrin und Glogau bleiben bis zur Zahlung französisch besetzt
  • 12. Sep. 1808 – Senat in Paris akzeptiert die Aushebung von 160.000 Rekruten
  • 13. Sep. 1808 – Gefecht bei Jutas (Juthas)
    • Schweden (Döbeln) > Russland (Kosatchowski)
  • 14. Sep. 1808Schlacht bei Oravais (Oravainen) ★
    • Russland (Kamenski) > Schweden (Adlercreutz)
  • 18. Sep. 1808 – Schärenschlacht am Palvasund
    • Russland > Schweden
  • 25. Sep. 1808 – Versammlung der spanischen Junta Suprema Central in Aranjuez
  • 27. Sep. 1808 Erfurter Fürstenkongress eröffnet – Napoleon I trifft Zar Alexander I in Erfurt
  • 29. Sep. 1808 – Waffenstillstand von Lochtea zwischen Schweden und Russland
  • 2. Okt. 1808 – Bündnisvertrag zwischen Russland und Frankreich in Erfurt
  • 2. Okt. 1808 – Napoleon I trifft Goethe in Erfurt
  • 6. Okt. 1808 – Napoleon I verleiht Goethe in Erfurt das Kreuz der Ehrenlegion
  • 12. Okt. 1808 – Erklärung von Erfurt – Proklamation des Bündnisses zwischen Frankreich und Russland
  • 14. Okt. 1808 – Herzogtum Oldenburg tritt dem Rheinbund bei
  • 14. Okt. 1808Erfurter Fürstenkongress wird beendet – Napoleon I verlässt Erfurt nach Paris
  • 27. Okt. 1808Schlacht von Koljonvirta (Iisalmi) an der Virtabrücke
    • Schweden (Sandels) > Russland (Tutschkow)
  • 27. Okt. 1808Schlacht von Logrono
    • Frankreich (Ney) > Spanien (Palafox)
  • 29. Okt. 1808 – Napoleon I verlässt Paris nach Spanien
  • 31. Okt. 1808Schlacht bei Zornoza (Amorebieta) und Durango bei Bilbao
    • Frankreich (Lefebvre) > Spanien (Blake)
  • 4. Nov. 1808 – Gefecht bei Pancorbo
    • Frankreich (Lefebvre) > Spanien (Blake)
  • 5. Nov. 1808 – Napoleon I trifft in Vitoria bei der französischen Armee in Spanien ein
  • 7. Nov. 1808 – Gefecht bei Valmaseda (Balmaseda) bei Bilbao
    • Frankreich (Lefebvre) > Spanien (Blake/ Acevedo)
  • 7. Nov. 1808 – Frankreich (Saint-Cyr) belagert die Festung Roses (Rosas) bei Gerona
  • 10. Nov. 1808Schlacht von Gamonal bei Burgos
    • Frankreich (Napoleon I/ Soult/ Bessieres) > Spanien (Belveder)
  • 10. Nov. 1808 – Französische Truppen (Soult) plündern Burgos
  • 10./ 11. Nov. 1808Schlacht von Espinosa de los Monteros
    • Frankreich (Napoleon I/ Victor/ Lefebvre) > Spanien (Blake)
  • 11. Nov. 1808 – Napoleon trifft in Burgos ein
  • 11. Nov. 1808 – Großbritannien (Moore) rückt von Portugal in Spanien ein
  • 13. Nov. 1808 – Großbritannien (Moore) nimmt Salamanca
  • 14. bis 17. Nov. 1808 – Aufstand der Janitscharen in Konstantinopel gegen Sultan Mahmud II
  • 15. Nov. 1808 – Ehemaliger Sultan Mustafa IV † wird in Konstantinopel ermordet
  • 19. Nov. 1808Konvention von Olkijoki – Schweden räumt Finnland bis zum 13. Dezember
  • 23. Nov. 1808Schlacht von Tudela
    • Frankreich (Napoleon I/ Lannes/ Moncey) > Spanien (Castanos/ O’Neille)
  • 24. Nov. 1808 – Friedrich Wilhelm III von Preußen entlässt Staatsminister Freiherr vom Stein
  • 30. Nov. 1808Schlacht am Somosierra-Pass (Puerto de Somosierra)
    • Frankreich (Napoleon I) > Spanien (San Juan)
  • 2. Dez. 1808 – Abzug der letzten französischen Truppen aus Berlin
  • 2./ 3. Dez. 1808 – Gefechte um Madrid
    • Frankreich (Napoleon I) > Spanien (Castelar/ Morla)
  • 4. Dez. 1808 – Frankreich (Napoleon I/ Victor/ Vilatte) nimmt Madrid
  • 5. Dez. 1808 – Frankreich (Saint-Cyr) nimmt die Festung Roses (Rosas)
  • 7. Dez. 1808 – Waffenstillstand zwischen Dänemark-Norwegen und Schweden
  • 16. Dez. 1808 – Gefecht bei Cardadeu bei Barcelona
    • Frankreich (Saint-Cyr) > Spanien (Vives/ Reding)
  • 17. Dez. 1808 – Spanien (Vives) bricht die Belagerung von Barcelona ab
  • 20. Dez. 1808 – Frankreich (Moncey/ Gazan/ Mortier) belagert Saragossa (Zaragoza) ★
  • 21. Dez. 1808Schlacht von Sahagun
    • Großbritannien (Moore/ Paget) > Frankreich (Soult/ Debelle)
  • 21. Dez. 1808Schlacht von Molins del Rey bei Barcelona
    • Frankreich (Saint-Cyr) > Spanien (Caldagues/ Reding)
  • 26. Dez. 1808 – Serbische Versammlung (Skupstina) proklamiert Karadorde zum Fürsten von Serbien
  • 28. Dez. 1808 – Spanische Junta Central proklamiert in Sevilla den Guerillakrieg gegen Frankreich
  • 29. Dez. 1808 – Gefecht bei Benavente
    • Großbritannien (Moore/ Paget) > Frankreich (Lefebvre-Desnouettes)
  • 30. Dez. 1808 – Gefecht bei Mansilla
    • Frankreich (Soult) > Spanien (La Romana)
  • 31. Dez. 1808 – Frankreich (Soult) nimmt Leon

 

Quellen

ÖMZ (Österreichische Militärische Zeitschrift)