1806 Physisch

Deutschland 1806    1805  <  1806  >  1807          − EU        − MEU      − Grenzen    + Beschriftung    − Physisch    + Heute

 

 

Zeittafel 1806

4. Koalitionskrieg (1806-1807) <

Deutsches Reich und Rheinbund

Feldzug gegen Preußen und Russland

Feldzüge im Königreich Neapel und Dalmatien

Ereignisse im Kirchenstaat und nördlichen Italien

3. Russisch-Persischer Krieg (1804-1813)

Russisch-Türkischer Krieg (1806-1812) <

1. Serbischer Aufstand (1804-1813) <

Ereignisse in den Niederlanden

Seekrieg und Kolonien

Sonstiges

 

  • 1. Jan. 1806Bayern und Württemberg werden zu Königreichen erhoben ★
  • 6. Jan. 1806 – Serbischer Aufstand bombardiert die Festung Schabatz (Šabac)
  • 6. Jan. 1806 – Großbritannien (Popham/ Baird) landet bei Kapstadt
  • 8. Jan. 1806Schlacht am Blaauwberg bei Kapstadt
    • Großbritannien (Baird) > Batavische Republik (Janssens)
  • 9. Jan. 1806 – Admiral Nelson † wird in London beigesetzt
  • 10. Jan. 1806Kapitulation von Papendorp der Kapkolonie in Südafrika vor Großbritannien
  • 13. Jan. 1806 – Kaiser Franz I und Erzherzog Karl ziehen in Wien ein
  • 15. Jan. 1806 – Frankreich/ Königreich Italien besetzt Venedig (gemäß Frieden von Pressburg)
  • 16. Jan. 1806Markgrafschaft Baden (Karl Friedrich) wird zum Kurfürstentum erhoben
  • 18. Jan. 1806 – Batavische Truppen der Kapkolonie (Jenssens) kapitulieren vor Großbritannien
  • 19. Jan. 1806 – Britisch-russische Truppen räumen Neapel
  • 23. Jan. 1806 – Premierminister William Pitt † stirbt in London
  • 26. Jan. 1806Preußen erklärt die Absicht zur Besetzung des Kurfürstentum Hannover
  • 27. Jan. 1806 – Gefecht bei Belgrad
    • Serbischer Aufstand > Osmanisches Reich
  • 28. Jan. 1806 – Frankreich (Augereau) besetzt Frankfurt am Main
  • 6. Feb. 1806Seeschlacht vor Saint Domingue (Haiti)
    • Großbritannien (Duckworth) > Frankreich (Leissegues)
  • 11. Feb. 1806 – Ferdinand IV von Sizilien verlässt Neapel nach Sizilien
  • 12. Feb. 1806 – Frankreich/ Königreich Italien besetzt Dalmatien (gemäß Frieden von Pressburg)
  • 13. Feb. 1806 – Großbritannien räumt Hannover
  • 14. Feb. 1806 – Frankreich (Partonneaux) nimmt Neapel
  • 15. Feb. 1806 – Vertrag in Paris zwischen Frankreich, Bayern und Preußen
    • Preußen erhält Kurfürstentum Hannover und tritt Kleve, Ansbach und Neuenburg (Neuchâtel) ab
  • 17. Feb. 1806 – Gefecht bei Schabatz (Šabac)
    • Serbischer Aufstand > Osmanisches Reich
  • 24. Feb. 1806 – Frankreich (Bernadotte) besetzt Ansbach
  • 26. Feb. 1806 – Frankreich (Masséna) belagert die Festung Gaeta
  • 3. bis 5. März 1806 – Gefechte bei Schabatz (Šabac)
    • Osmanisches Reich = (>) Serbischer Aufstand
  • 4. März 1806 – Russland nimmt Kotor (Cattaro)
  • 4. März 1806 – Bayern nimmt Augsburg in Besitz
  • 6. März 1806 – Gefecht bei Lago Negro
    • Frankreich (Reynier) > Neapel-Sizilien (Sciarpa)
  • 9. März 1806Schlacht bei Campo Tenese
    • Frankreich (Reynier) > Neapel-Sizilien (Damas)
  • 11. März 1806 – Bayern nimmt Eichstätt, Günzburg und Burgau in Besitz
  • 15. März 1806 – Murat wird zum Großherzog von Kleve und Berg erhoben
  • 18. März 1806 – Preußen (Rüchel) besetzt Hameln
  • 18. März 1806 – Frankreich besetzt die Festung Wesel
  • 24. März 1806 – Gefecht bei Belgrad
    • Osmanisches Reich = (>) Serbischer Aufstand
  • 27. März 1806 – Landstände in Düsseldorf huldigen Murat als Großherzog von Kleve und Berg
  • 30. März 1806 – Berthier wird zum Fürsten von Neuenburg (Neuchâtel) ernannt
  • 30. März 1806 – Gefecht bei Schabatz (Šabac)
    • Osmanisches Reich > Serbischer Aufstand
  • 30. März 1806 – Joseph Bonaparte wird als Joseph I zum König von Neapel ernannt ★
  • 30. März 1806 – Pauline Bonaparte wird das Fürstentum Guastalla übertragen
  • 1. April 1806 – Preußen nimmt Hannover in Besitz
  • 1. April 1806 – Muhammad-Ali wird zum Statthalter von Ägypten ernannt
  • 8. April 1806 – Großbritannien blockiert die Mündungen von Elbe, Weser, Ems und Trave
  • 17. April 1806 – Gefecht bei Novo Selo bei Leschniza (Lešnica)
    • Serbischer Aufstand > Osmanisches Reich
  • 20. April 1806 – Georg III von Großbritannien protestiert gegen die preußische Besetzung von Hannover
  • 23. April 1806 – Preußen besetzt Ratzeburg – Schweden zieht sich aus dem Lauenburgischen zurück
  • 1. Mai 1806 – Ferdinand (ehem. I von Salzburg) zieht als Kurfürst in Würzburg ein
  • 2. Mai 1806 – Gefecht bei Schabatz (Šabac)
    • Serbischer Aufstand = (>) Osmanisches Reich
  • 26. Mai 1806Batavische Republik wird in das Königreich Holland umgewandelt
  • 27. Mai 1806 – Frankreich (Lauriton) besetzt die Republik Ragusa (Dubrovnik)
  • 3. Juni 1806 – Vertrag zur Grenzbereinigung zwischen Bayern und Württemberg
  • 2. Juni 1806 – Gefecht in Belgrad
    • Serbischer Aufstand (Petrović/ Stojković) = (>) Osmanisches Reich (Guschanz Ali)
  • 5. Juni 1806 – Gefecht bei Ostružnica
    • Serbischer Aufstand (Petrović) = (>) Osmanisches Reich (Guschanz Ali)
  • 5. Juni 1806 – Louis Bonaparte als Ludwig I (Louis I) zum König von Holland ernannt
  • 5. Juni 1806 – Marschall Bernadotte wird zum Fürsten von Pontecorvo ernannt
  • 5. Juni 1806 – Außenminister Talleyrand wird zum Fürsten von Benevent ernannt
  • 10. Juni 1806 – Britisches Parlament in London beschließt Verbot des Sklavenhandels
  • 11. Juni 1806Großbritannien erklärt Preußen den Krieg
  • 13. bis 16. Juni 1806 – Gefechte bei Crna Bara an der Drina
    • Osmanisches Reich = Serbischer Aufstand (Lazarević)
  • 17. Juni 1806 – Gefecht bei Crna Bara an der Drina
    • Serbischer Aufstand (Karadorde) > Osmanisches Reich
  • 17. Juni 1806 – Gefecht bei Ragusa (Dubrovnik)
    • Russland/ Montenegro > Frankreich
  • 18. Juni 1806 – Russland/ Montenegro belagern Ragusa (Dubrovnik)
  • 21. Juni 1806 – Frankreich besetzt Civittavecchia im Kirchenstaat
  • 22. Juni 1806 – Gefecht in Belgrad
    • Serbischer Aufstand (Petrović/ Stojković) = (>) Osmanisches Reich (Guschanz Ali)
  • 23. Juni 1806 – Louis Bonaparte zieht als König Louis I von Holland in Amsterdam ein ★
  • 25. Juni 1806 – Großbritannien (Popham/ Beresford) nimmt Quilmes bei Buenos Aires
  • 26. Juni 1806 – Gefecht bei Schabatz (Šabac)
    • Osmanisches Reich = (>) Serbischer Aufstand (Karadorde/ Nenadović)
  • 27. Juni 1806 – Großbritannien (Popham/ Beresford) nimmt Buenos Aires
  • 30. Juni 1806 – Deklaration von Charlottenburg bei Berlin – Preußen proklamiert Allianz mit Russland
  • 1. Juli 1806 – Britische Flotte (Stuart) landet bei Santa Eufemia Lamazia in Kalabrien
  • 4. Juli 1806Schlacht bei Maida
    • Großbritannien/ Neapel-Sizilien (Stuart) > Frankreich (Reynier)
  • 6. Juli 1806 – Russland/ Montenegro brechen die Belagerung von Ragusa (Dubrovnik) ab
  • 6. Juli 1806 – Gefecht bei Belgrad
    • Osmanisches Reich (Guschanz Ali) = (>) Serbischer Aufstand
  • 6. Juli 1806 – Gefecht bei Poreć (Donji Milanovac)
    • Serbischer Aufstand (Milenko Stojković) > Osmanisches Reich
  • 12. Juli 1806 Unterzeichnung der Rheinbundakte in Paris
    • Napoleon I wird zum Protekor des Rheinbundes ernannt
  • 16./ 17. Juli 1806 – Gefechte bei Deligrad und Aleksinac
    • Serbischer Aufstand (Milivanović) > Osmanisches Reich
  • 18. Juli 1806 – Frankreich nimmt die Festung Gaeta
  • 20. Juli 1806 – Friedensvertrag zwischen Frankreich und Russland (wird von Alexander I nicht bestätigt)
  • 20. Juli 1806 – Osmanisches Reich geht bei Crna Bara über die Drina und zieht auf Schabatz (Šabac)
  • 28. Juli 1806 – Gefechte bei Krupanj und Badanja
    • Serbischer Aufstand (Karadorde/ Katić †) > Osmanisches Reich
  • 1. Aug. 1806Austrittserklärung der Rheinbundfürsten in Regensburg
  • 6. Aug. 1806 – Kaiser Franz II legt in Regensburg die Reichskrone nieder ★
    Ende des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation
  • 9. Aug. 1806Preußen gibt Befehl zur Mobilmachung der Armee
  • 12. Aug. 1806 – Spanien nimmt Buenos Aires
    • Großbritannien (Popham/ Beresford) kapituliert vor Spanien (Liniers/ Pueridon)
  • 13. bis 15. Aug. 1806Schlacht von Misar (Mišar) bei Schabatz (Šabac)
    • Serbischer Aufstand (Karadorde/ Nenadović) > Osmanisches Reich (Suleiman Pascha/ Sinan Pascha †)
  • 26. Aug. 1806Preußisches Ultimatum an Frankreich zum Rückzug hinter den Rhein bis 8. Oktober
  • 31. Aug. 1806Schlacht bei Soko Banja
    • Serbischer Aufstand > Osmanisches Reich
  • 4. Sep. 1806Schlacht bei Deligrad
    • Serbischer Aufstand (Dobrnjać/ Milivanović) > Osmanisches Reich (Ibraim Pascha)
  • 5. Sep. 1806 – Napoleon I gibt in Paris Befehl zum Aufmarsch der französischen Armee nach Bamberg
  • 7. Sep. 1806 – Gefecht bei Losnitza (Loznica)
    • Serbischer Aufstand (Karadorde) > Osmanisches Reich
  • 9. Sep. 1806 – Dalberg tritt in Frankfurt am Main Regentschaft als Fürstprimas des Rheinbundes an
  • 11. Sep. 1806 – Russischer Zar Alexander I verweigert die Ratifikation des Friedens mit Frankreich
  • 12. Sep. 1806 – Preußen (Hohenlohe) rückt in Sachsen ein
  • 15. Sep. 1806Nürnberg wird dem Königreich Bayern angegliedert
  • 15. Sep. 1806 – Gefecht bei Belgrad
    • Serbischer Aufstand = (>) Osmanisches Reich
  • 21. bis 23. Sep. 1806Schlacht bei Nisch (Niš)
    • Serbischer Aufstand (Karadorde/ Milivanović/ Stojković) = Osmanisches Reich (Ibraim Pascha/ Paswan Oglu)
  • 25. Sep. 1806 – Napoleon I verlässt Paris über Bamberg nach Würzburg (2. Okt.)
  • 26. Sep. 1806 – Waffenstillstand zwischen Serbischen Aufstand und Osmanischen Reich
  • 27. Sep. 1806 – Großbritannien hebt die Sperrung preußischer Seehäfen auf
  • 30. Sep. 1806Großherzogtum Würzburg tritt dem Rheinbund bei
  • 30. Sep. 1806 – Gefecht bei Castelnuovo (Herceg Novi)
    • Frankreich (Marmont) > Russland
  • 2. Okt. 1806 – Napoleon I trifft in Würzburg ein
  • 6. Okt. 1806 – Proklamation des Kaisers Napoleon I an seine Armee in Bamberg
  • 8. Okt. 1806 – Gefecht bei Saalburg
    • Frankreich (Murat/ Bernadotte/ Davout) > Preußen (Tauentzien)
  • 9. Okt. 1806Kriegserklärung von Preußen an Frankreich
  • 9. Okt. 1806 – Gefecht bei Schleiz
    • Frankreich (Napoleon I/ Murat) > Preußen (Tauentzien)
  • 10. Okt. 1806 – Gefecht bei Saalfeld
    • Frankreich (Lannes/ Augereau) > Preußen (Hohenlohe/ Prinz Louis Ferdinand †)
  • 10. Okt. 1806 – Aufruf von Napoleon I in Ebersdorf an Sachsen gegen Preußen
  • 11. Okt. 1806 – Frankreich (Soult) nimmt Gera
  • 12. Okt. 1806 – Frankreich (Davout) nimmt Naumburg
  • 14. Okt. 1806Schlacht von Jena und Auerstädt
    • Frankreich (Napoleon I/ Lannes/ Murat/ Davout/ Augereau/ Ney/ Soult) > Preußen/ Sachsen (Friedrich Wilhelm III/ Braunschweig †/ Möllendorf/ Hohenlohe/ Tauentzien/ Blücher/ Kalckreuth/ Rüchel)
    • Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel † stirbt am 10. Nov. in Ottensen bei Hamburg
  • 15. Okt. 1806 – Gefecht bei Greußen
    • Frankreich (Soult) > Preußen (Kalckreuth)
  • 16. Okt. 1806 – Frankreich (Murat) nimmt Erfurt
  • 16./ 17. Okt. 1806 – Gefechte bei Halle
    • Frankreich (Benadotte) > Preußen (Württemberg)
  • 17. Okt. 1806 – Kaiser Jakob I (Jacques I) † von Haiti wird in Jacmel ermordet
  • 18. Okt. 1806 – Gefecht bei Nordhausen
    • Frankreich (Ney/ Soult) > Preußen (Hohenlohe)
  • 18. Okt. 1806 – Frankreich (Davout) nimmt Leipzig
  • 24. Okt. 1806 – Frankreich (Lannes) nimmt Potsdam und die Festung Spandau
  • 24. Okt. 1806 – Frankreich (Davout) nimmt Berlin
  • 25. Okt. 1806 – Frankreich (Ney) belagert Magdeburg
  • 25. Okt. 1806 – Frankreich/ Bayern (Jerome Bonaparte/ Mezanelli) nimmt Dresden
  • 26. Okt. 1806 – Gefecht bei Zehdenick bei Berlin
    • Frankreich (Murat/ Lannes) > Preußen (Schimmelpfennig)
  • 26. Okt. 1806 – Napoleon besucht das Grab Friedrichs des Großen in Potsdam
  • 27. Okt. 1806 – Gefecht bei Wichmannsdorf
    • Frankreich (Murat/ Milhaud) > Preußen
  • 27. Okt. 1806 – Napoleon I zieht in Berlin ein ★
  • 28. Okt. 1806 – Gefecht bei Prenzlau
    • Frankreich (Murat/ Lasalle) > Preußen (Hohenlohe)
  • 29. Okt. 1806 – Frankreich nimmt die Festung Stettin
    • Preußen (Romberg) kapituliert vor Frankreich (Lasalle)
  • 1. Nov. 1806 – Gefecht bei Waren
    • Frankreich (Bernadotte) = Preußen (Blücher)
  • 1. Nov. 1806 – Frankreich nimmt die Festung Küstrin
    • Preußen (Ingersleben) kapituliert vor Frankreich (Davout)
  • 4. Nov. 1806 – Frankreich (Mortier) nimmt Kassel
  • 6. Nov. 1806Schlacht von Lübeck
    • Frankreich (Bernadotte/ Murat/ Soult) > Preußen/ Schweden (Blücher/ Mörner)
  • 7. Nov. 1806 – Frankreich/ Bayern (Joseph Bonaparte/ Deroy) nimmt Crossen (Krosno Odrzańskie)
  • 8. Nov. 1806 – Frankreich (Ney) nimmt Magdeburg
  • 9. Nov. 1806Großpolnischer Aufstand gegen Preußen um Kalisch (Kalisz) und Konin
  • 10. Nov. 1806 – Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel † stirbt in Ottensen bei Hamburg
  • 12. Nov. 1806 – Frankreich (Mortier) nimmt Hannover
  • 13. Nov. 1806 – Frankreich/ Bayern/ Württemberg (Lefebvre/ Deroy) belagern die Festung Glogau
  • 15. Nov. 1806 – Gefecht bei Schweidnitz
    • Frankreich/ Bayern (Lefebvre/ Harscher) = Preußen
  • 19. Nov. 1806 – Frankreich (Mortier) besetzt Hamburg
  • 20. Nov. 1806 – Frankreich (Mortier) besetzt Bremen
  • 21. Nov. 1806 – Dekret von Napoleon in Berlin zur Kontinentalsperre gegen Großbritannien ★
  • 22. Nov. 1806 – Frankreich nimmt die Festung Hameln
    • Preußen (Schödler) kapituliert Frankreich (Savary)
  • 23. bis 25. Nov. 1806 – Russland (Michelson) rückt bei Hotin (Chotyn) in Fürstentum Moldau ein ★
  • 26. Nov. 1806 – Russland (Essen/ Wittgenstein) nimmt die Festung Hotin (Chotyn)
  • 27. Nov. 1806Seeschlacht bei Batavia (Java)
    • Großbritannien (Pellew) > Holland
  • 28. Nov. 1806Kriegserklärung von Russland an Frankreich
  • 28. Nov. 1806 – Frankreich (Murat) nimmt Warschau (Warszawa) ★
  • 28. Nov. 1806 – Frankreich (Michaud) besetzt Mecklenburg
  • 28. Nov. 1806 – Russland (Meiendorf) nimmt die Festung Bender
  • 29. Nov. 1806 – Russland (Michelson) nimmt Jassy (Iasi)
  • 3. Dez. 1806 – Frankreich (Vandamme) nimmt die Festung Glogau (Glogow) ★
  • 4. Dez. 1806 – Russland (Dolgoruki) nimmt Galatz (Galati)
  • 6. Dez. 1806 – Frankreich (Ney) nimmt Thorn (Torun)
  • 9. Dez. 1806 – Frankreich/ Bayern (Vandamme/ Deroy) belagert die Festung Breslau (Wroclaw)
  • 11. Dez. 1806Frieden von Posen zwischen Frankreich und Sachsen
    Sachsen tritt dem Rheinbund bei und wird am 20. Dez. zum Königreich erhoben
  • 12. Dez. 1806 – Russland (Richelieu) nimmt die Festung Akkerman (‪Bilhorod-Dnistrowskyj‬)
  • 12./ 13. Dez. 1806 – Gefechte in Belgrad
    • Serbischer Aufstand = (>) Osmanisches Reich
  • 19. Dez. 1806 – Napoleon I zieht in Warschau (Warszawa) ein ★
  • 20. Dez. 1806 – Friedrich August von Sachsen wird in Dresden zum König erhoben ★
  • 21. Dez. 1806 – Russland (Sass) nimmt die Festung Kilia (Kiliya)
  • 22. Dez. 1806 – Gefecht bei Martinesti
    • Russland (Miloradowitsch) > Osmanisches Reich
  • 23./ 24. Dez. 1806 – Gefechte bei Breslau (Wroclaw) und Strehlen (Strzelin)
    • Frankreich/ Bayern/ Württemberg (Vandamme/ Deroy) = (>) Preußen (Thiele/ Anhalt-Pleß)
  • 23./ 24. Dez. 1806 – Gefechte bei Czarnowo
    • Frankreich (Napoelon I/ Davout/ Augereau) > Russland (Kamenski)
  • 25. Dez. 1806 – Gefecht bei Soldau (Dzialdowo)
    • Frankreich (Ney) > Preußen (Lestocq)
  • 25. Dez. 1806 – Russland (Michelson/ Miloradowitsch) nimmt Bukarest
  • 26. Dez. 1806 Schlacht von Pultusk
    • Russland/ Preußen (Bennigsen/ Barclay/ Tolstoi) = Frankreich/ Bayern (Napoleon I/ Lannes/ Suchet)
  • 26. Dez. 1806 – Gefecht bei Golymin
    • Russland (Golyzin) = Frankreich (Murat/ Davout)
  • 28./ 29. Dez. 1806 – Gefechte bei Ismail (Izmail)
    • Osmanisches Reich (Pechliwan) > Russland (Meiendorf)
  • 30. Dez. 1806 Kriegserklärung von Osmanisches Reich an Russland
  • 30. Dez. 1806 – Gefecht bei Breslau (Wroclaw)
    • Frankreich/ Bayern (Vandamme/ Deroy) > Preußen (Anhalt-Pleß)
  • 30. Dez. 1806 – Russland (Zizianow) nimmt Baku

 

Quellen

ÖMZ (Österreichische Militärische Zeitschrift)